Aufregende Zeit mit unseren Hoftieren

Der Rieplechnhof ist ein Aufzuchtbetrieb.

In unserem Stall stehen 10-13 Rinder und Kälbchen. Die Tiere müssen versorgt und gefüttert werden. Einige Rinder kommen im Sommer zur Stärkung und zur Erholung auf unsere Almwiese auf der Pojen Alm auf 2.000 m Höhe. Sie leisten dort Landschaftsspflege. Nach zwei Monaten in freier Natur, wo sie sich von vielen gesunden Bergkräutern ernähren können, kommen sie Ende August wieder glücklich auf den Hof zurück.

Die KaninchenKatzen und Zwergziegen sind die Lieblingstiere der Kinder und freuen sich über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit. Diese Tiere müssen mit Gras gefüttert werden. Und vielleicht hat der eine oder andere Gast das Glück auf dem Hof zu sein, wenn junge Kätzchen oder Hasen geboren werden. Für die Jungtiere muss dann natürlich ein passender Name gesucht werden und jeden Tag kann verfolgt werden, wie sie größer und selbständiger werden.

Auf dem Rieplechnhof wird es nie langweilig. Die Kinder erleben hautnah wie das Leben auf einem Bauernhof abläuft.

© 2019 Rieplechnhof 01322180215 Impressum Privacy Sitemap Cookies