Goldener Herbst

Genießen Sie die goldene Jahreszeit auf dem Rieplechnhof

Der Herbst ist bekannt für sein wunderbares Farbenspiel der Blätter. Dann ist endlich die Zeit für herrliche Herbstwanderungen gekommen. Egal ob als Paar oder mit der gesamten Familie - der Herbst bietet für alle etwas.

Die Bäume verlieren Blätter und Nadeln, der Morgen ist etwas frischer. Gerade im Herbst hat man bei Schönwetter eine klare Aussicht auf die umliegenden Berge. Der große Rummel ist vorbei und man kann die wieder eingekehrte Stille genießen. Bastelfreunde finden reichlich Material: Moose, Hagebutten, Silberdisteln, getrocknete Kräuter und bunte Herbstblätter. Ab und zu findet man sogar noch Steinpilze und Pfifferlinge.

Das Vieh wird von den Almen in die Täler zurückgeholt. Die Kühe werden dabei mit Kränzen aus Tannenzweigen, gestickten Glockenriemen und klingenden Kuhglocken geschmückt. Die Senner haben sich den ganzen Sommer über gut um die Tiere gekümmert und verteilen jetzt “Topfnudeln” an die Zuschauer.

Die neuen Kartoffeln müssen geerntet werden. Sie werden in Kisten gefüllt und in den Keller gebracht. Auch im Gemüsegarten muss alles unter Dach und Fach gebracht werden. Der Kohl muss geschnitten werden. Daraus entsteht das gesunde Sauerkraut.

Während die Kinder mit der Natur beschäftigt sind, können sich die Eltern von der wärmenden Herbstsonne auf der Liegewiese verwöhnen lassen.

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und der funkelnde Sternenhimmel ist sehr klar zu sehen.

© 2019 Rieplechnhof 01322180215 Impressum Privacy Sitemap Cookies